AKTUELLES

Veröffentlicht am 11. Nov. 2012

.

Wissenschaft
Moderne
& der Schlaf…

.

Statistisch gesehen ist heute jeder vierte Würzburger ein Student! Der Turm der Neubaukirche der Universität in Würzburg steht heute als ein Wahrzeichen einer zwischen Tradition, Wissenschaft und Moderne entwickelten,  ältesten Universitätsstadt in Deutschland.

Tradition und Moderne, Würzburg war immer ein Ort für neues Denken. In direkter Nachbarschaft wissenschaftlicher Fakultät hat sich in den vergangenen Jahren eine Vielzahl kultureller und wirtschaftlicher Präferenz in der Universitätsstadt entwickelt. Eine Präferenz wird Sie überraschen, sie ist der natureigenen Regeneration, dem Schlaf auf dem modernen Wasserbett gewidmet.

Aus Liebe zum Schlaf wurde er zum Schlafexperten: Volker Sickenberger beschäftigt sich seit 1996 im wahrsten Sinne des Wortes, Tag und Nacht mit der Thematik „gesundschlafen“.
Unglaublich viele praxisnahe Kundenlösungen und spezifische Ausbildungen qualifizieren den langjährigen Experten für herausragende, rückengerechte Beratung. Hinzu kommt die enge Zusammenarbeit mit Produzenten bei der Entwicklung moderner Schlafsysteme, die Einfluss auf sein neues Schlafkonzept genommen hat.

Wir laden Sie jetzt in Würzburg zu einer neuen Welt des Schlafes ein! Probeliegen auf dem modernsten und zugleich ältestem Bett der Welt, dem modernen Wasserbett!
„Wir setzen auf die Tradition eines gesunden Bewusstseins, die Moderne als Maßstab medizinischer und wissenschaftlicher Grundlagen“ sagt uns Volker Sickenberger, Geschäftsführer von AQUASAN in Würzburg. Entdecken Sie in Würzburg die Renaissance einer bewusstderen Entspannung und Regeneration im Schlaf!


Wissenschaftliche Studien belegen die Errungenschaften des modernen Wasserbettes: Längere Tiefschlafphasen, bessere Regeneration und modernste Hygiene. Begrüßen wir Würzburg mit einem ausgeschlafenen „Guten Morgen“!

Herzlich Willkommen bei Volker Sickenberger in Würzburg.

 

© Foto Turm oben:Tobias Hesse.  Serhiy Kobyakov, Mitarart